Wirtschaftsregion Westbrandenburg

Fachkräftebedarfsanalyse

Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels gewinnt das Thema Fachkräftesicherung für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Um eine positive Wirtschaftsentwicklung der Region auch in Zukunft zu ermöglichen verfolgt die Wirtschaftsregion Westbrandenburg das Ziel die Fachkräfte in der Region zu sichern und neue Fachkräfte zu gewinnen.

Um den aktuellen und zukünftigen Fachkräftebedarf zu ermitteln, wird gegenwärtig eine umfassende Fachkräftebedarfsanalyse durchgeführt. Die Untersuchung der allgemeinen Branchenentwicklung, der aktuellen und zukünftigen Fachkräftebedarfe sowie der unternehmensspezifischen Beschäftigten- und Ausbildungsstrukturen soll einerseits dazu beitragen den Bedarf an Fachkräften besser einzuschätzen und anderseits zukünftige Maßnahmen der Fachkräftesicherung und –gewinnung stärker an den Bedarfen der Unternehmen auszurichten.

Alle Unternehmen der Wirtschaftsregion sind herzlich dazu eingeladen, an der schriftlichen Befragung teilzunehmen. Der Fragebogen kann unter folgenden Link ausgefüllt werden. Wir danken für Ihre Teilnahme.

Für Rückfragen steht das Projektbüro (Ansprechpartner: Lukas Mohn) telefonisch unter 03381 26 800 30 oder per Mail (info@wirtschaftsregionwestbrandenburg.de) gerne zur Verfügung.