Wirtschaftsregion Westbrandenburg

Handwerkskammer Potsdam

Zur Handwerkskammer Potsdam gehören 17.500 Mitgliedsbetriebe mit mehr als 70.000 Beschäftigten und ca. 3.000 Lehrlinge. Sie ist damit die größte der drei brandenburgischen Handwerkskammern.

Für ihre Mitglieder, aber auch für Existenzgründer und Auszubildende, gibt es bei der Handwerkskammer einen umfangreichen kostenlosen Beratungs-und Informationsservice.

Der Staat hat den Handwerkskammern hoheitliche Aufgaben übertragen, den diese effizient, kostengünstig und unbürokratisch erfüllen, zum Beispiel im Bereich der beruflichen Bildung, des Prüfungswesens, der Wirtschaftsförderung und des Sachverständigenwesens. Grundlage dafür ist der Kontakt der Handwerkskammer zu ihren Mitgliedern und das starke ehrenamtliche Engagement vieler ihrer Handwerker, zum Beispiel in den Prüfungsausschüssen.

Das Zentrum für Gewerbeförderung der Handwerkskammer Potsdam in Götz ist nicht nur eine Stätte der überbetrieblichen Unterweisung der Lehrlinge, sondern bietet auch Meistern und Gesellen ein breites Spektrum an technischen und betriebswirtschaftlichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Hier werden sowohl Handwerksmeister ausgebildet als auch Schweißfachleute oder Gebäudeenergieberater.

Kontakt

Handwerkskammer Potsdam
Charlottenstraße 34 – 36
14467 Potsdam
Telefon 0331 3703-0
Telefax 0331 3703-100
info@hwkpotsdam.de

www.hwk-potsdam.de