Wirtschaftsregion Westbrandenburg

Enger Partner der Wirtschaft

Die Hauptaufgaben der IHK Potsdam bestehen darin, die Wirtschaft im IHK-Bezirk zu fördern, für das Gesamtinteresse aller IHK-zugehörigen Unternehmen einzutreten, praxisnah und unbürokratisch die vom Staat übertragenen Aufgaben, insbesondere in der Ausbildung und Qualifizierung, zu erfüllen, wirtschaftliche Interessen einzelner Branchen und Betriebe ausgleichend und abwägend zu berücksichtigen, kompetenten und kundenorientierten Service für die Mitgliedsunternehmen anzubieten sowie Anstand und Sitte im kaufmännischen Leben wahren zu helfen. Sie begutachtet die handelsrechtliche Eintragungsfähigkeit von Firmennamen, Bauleitpläne, Kreditanträge und vieles andere mehr. Sie berät zu Fragen aus den Bereichen Industrie, Bau, Forschung, Technologie, Patent- und Lizenzwesen, Umwelt, Verkehr, Dienstleistungen, Handel, Hotel- und Gaststättengewerbe, Tourismus, Außenwirtschaft, Aus- und Weiterbildung, Recht und Steuern sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie berichtet über Gesetze, Verordnungen und deren Auswirkungen, über die wirtschaftliche Entwicklung im IHK-Bezirk sowie über die Vielfalt und Leistungsfähigkeit der regionalen Wirtschaft. Sie betreut Auszubildende, deren Betriebe, Weiterbildungsseminare - auch in den Firmen, Fortbildungsveranstaltungen sowie öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige. Sie erarbeitet Stellungnahmen, unter anderem zu Entwürfen von Gesetzen und Verordnungen, zu Kreditanträgen bei öffentlichen Banken und zu Investitionszuschüssen. Sie gibt Anregungen zur Verbesserung der regionalen Infra-, Verkehrs- und Wirtschaftsstruktur, Gutachten für Gerichte und Behörden, Auskünfte über alle Wirtschaftsfragen.

Das RegionalCenter Brandenburg an der Havel/Havelland der IHK Potsdam befindet sich in der Jacobstraße 7 in 14776 Brandenburg an der Havel. Unternehmer und Existenzgründer erwartet hier ein umfangreiches Beratungsangebot rund um Fördermittel, Businesspläne und Unternehmensnachfolge. Die Niederlassung Brandenburg an der Havel/Havelland ist eines von sechs RegionalCentern der IHK-Potsdam  - hier unter der Leitung von Frau Kathrin Fredrich.